Arbeiten von Sam Flowers und Henrich Förster

 

 

Liebe Freunde der vielfarbigen Grafik,

 

Daniela Recktenwalds "open house" ist den Kinderschuhen entwachsen und hat sich
als kleines Festival des Besonderen etabliert. Vielfältige Kunst, außergewöhnliche Möbelunikate, Mode und der wunderbare Schabloniersalon fanden ihre Liebhaber
(und Käufer!).

 

Überraschend auch die Druckdemonstration bei Boesner in Hannover, die keine
Nebenbei-Veranstaltung war, sondern mit ihrem gezielt interessiertem Publikum für
mich zu einem kleinen Druckereignis wurde.

 

Und nun geht es weiter: Kommendes Wochenende freue ich mich auf den
hochkarätigen Kunsthandwerkermarkt in der documenta-Halle in Kassel (kunsthandwerkermarkt-Kassel.de).

 

Am 1. Adventswochenende darf ich zum ersten mal auf dem Werkhof von
Kristina Fiand und Ernst Gross in Großropperhausen dabeisein (kunstwerkhof.de). 

 

Den Abschluß macht der exclusive Artisan-Adventsmarkt am 10.&11.12. in der Elbchaussee in Hamburg.

Vielleicht treffen wir uns - was mich sehr freuen würde, 

mit ganz herzlichen Grüßen und Wünschen für einen wunderbaren Herbst und Winter, Euer Henrich

 

Euer Henrich